Delta League
Acro League
Regiokader Jura

Super Aufwind und tolle Aussicht am Wirzweli. Den kleinen Platz zum Starten haben wir gut genutzt. Fand es sehr toll, wie nett sich unser Team unter das Deltavolk gemischt hat.


Am Wirzweli selbst waren die Konditionen traumhaft. Von dort an hoch über Büehlen angekommen, konnte man zackige Thermik ausfliegen. Es gab da auch ebenso zackige Turbulenzen. Die Büehlen Thermik war leicht Leegebeutelt. Habe sehr viele Airbuddies gesehen. Nice!

Rundkurs:
Echt gewinnbringend, dass am Schluss wieder alle zusammen am Landeplatz einfliegen konnten. Die reinfallende Bise vom Schonegggrat her hat die Angelegenheit hinten bei der Felswand turbulent gemacht. Es wurde von Runde zu Runde schwieriger.
Es gab ein paar tolle Sachen zu sehen und zu lernen: Einsatz des Speeders. Ausmachen der stärksten Thermiken und den damit verbundenen Entscheid, wann Thermiken zu verlassen sind. Kurz: Schwache Steigen nur bis allernötigst drehen, um es in die starken zu schaffen. Wenn man man das Gas ordentlich durchdrückt, dann muss es dann auch ordentlich steigen (2m/s +!). Ist dies nicht der Fall, wird man von den langsamer fliegenden in der laschen Thermik überholt. Ich sage dann gerne beim nächsten Treffen mehr dazu. Es gibt hier einiges gutes Zeugs zu lernen.

Ihr seid z.T. stark geflogen.
Team Biel: sogar sehr stark, alle! PWCs looooooooos!!!
Tim: Sehr gut gemacht. Viel mehr geht nicht. Gute Strategie heute.
Gernot: Gutes Zeitmanagement. Schirmhandling sieht bei dir immer top aus, finde ich.
Tobias: Offensiv und kreativ. Hat Schneid. Die Gewinnquote müsste auf lange Sicht sehr gut sein.
Denis: Ich habe dich heute nur kurz gesehen. Next time wieder.
Fabienne und Manuela: Ihr scheint ein gutes Team zu sein. Fabienne war heute mental voll auf der Höhe. Umstände welche zu diesem Zustand geführt haben abspeichern?
Matteo: Bin beeindruckt, wie du den Schirm handelst.
Ollie C: Zuverlässig. Kann ich meinen "Constance"-Namen an dich abgeben? :)
Die Anderen, alles sauber und total sicher rausgestartet. Cooli Sach. Ich kann dann mehr sagen, wenn ich euch besser kenne und in der Luft besser "erkenne".

Nächste Trainings: Auffahrt. Wahrscheinlich wieder zwei einzelne Trainingstage. We ll see was das Wetter macht. Fingers cross!

BussiBussi Roschi

17 May 2020, Markus Roschi



Comments

thomas baumann on Tuesday, 19. May 2020, 15:23
würde gern allenfalls an auffahrt mitfliegen...gibst du mir infos?
0796052072
mlg


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80