Delta League
Acro League
Swiss Cup Frutigen: 60 km Task bei guten Bedingungen, Chrigel und Michi Maurer und Yael am schnellsten

Der Task führt zum Niesen, Richtung Adelboden, wieder Niesen, dann Öschinen zurück zum Start, und noch einige Schlenker bis zum Goal auf dem alten Flugplatz Frutigen.
Die Thermik ist wie prognostiziert, wenig Cumuli auf 2700, den Hängen entlang der übliche Talwind. Von Beginn weg heizt Michi voraus, wenig tiefer als Chirgel, zusammen mit Yael, im Gas den Hängen entlang. Nach der Querung zum Gimmer gesellt sich noch ein "unbekannter" Enzo zur Gruppe und zu viert holen sie Öschinen und rasen zurück zum Grimmer.
Hier düst Michi mit guter Höhe los zurück zur Niesenkette, Chrigel ebenfalls, Chrigel kehrt aber um und tankt am Grimmer nochmals Höhe mit den andern beiden. Aber auch dieser taktische Schachzug hat die Entscheidung nicht beeinflusst - es war irgendein "Graben", ganz am Schluss, den Michi nicht optimal erwischte und dem Bruder den Sieg (mit 30 Sekunden) überlassen muss.

Wahnsinn, wie Yael mit den beiden mitheizte - und verdient als dritte, und natürlich als erste Frau in den ESS einflog. 9 Sekunden später der unbekannte Enzo, der sich im Ziel als Neuling Dominik Rohner entpuppte. Chapeau!

Gute Stimmung jetzt gerade im Hangar - vielen Dank schon Mal den Organisatoren und Helfern! Schade, dass der Sonntag abgesagt werden muss.

Ranglisten und Bilder folgen ;-)

08 June 2019, Martin Scheel



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80