Delta League
Acro League
Task 4

Heute fuhren wir bei blauem Himmel zum Startplatz.
Der Task führt uns nach einem Zickzack am Startberg Richtung Norden ins Flachland.
Schnell erkenne ich das wir am Hang mehr oder weniger geradeausfliegen können. Ich nehme als erster die erste Wende. Erwische dann nicht die optimale Rute und 3-4 überholen mich und nehmen die zweite Wende vor mir. Ein paar fliegen vor dem Hang im Flachen zur Wende und sind noch etwas schneller.
Es wird immer Windiger und zerrissener bis wir es zur höchsten Erhebung der Krete schaffen.
Von da geht es nun ins nördliche Flache und sehr breite Tal weiter.
viel Spülgang und dann aber sehr gute Thermik. Die nächsten 3 Bärte markiere alle ich und die anderen steigen trotzdem über mir ein. Mein Gleiten ist katastrophal jeder gleitet besser als ich. 10km vor dem Ziel fliege ich mit Gleitzahl 8.5 los und werde wiedermal runter gespült. Hätte mehr östlich fliegen müssen.
Bis ich dann endlich eine Thermik finde verliere ich 20 Minuten auf die Spitze.
Ich könnte kotzen...

Start
14 November 2019, Alfredo Studer

«Tag 1,2,3 (13 November 2019)
(15 November 2019) Task 5»


Comments

Alfredo Studer on Friday, 15. November 2019, 00:13
Fotos mit dem handy hochladen will irgendwie nicht klappen :-(


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80