Delta League
Acro League
Day 3

Der dritte Task führte nach Osten zur "Ponte de diavolo" und dann zurück zum Goal - 75km.

Die Linienwahl war entscheidend, entweder über das Flache, was kürzer war oder über die Voralpen, was einen Umweg bedeutete. Auch das Flache bot verschiedene Optionen.

Die Piloten haben sich währen dem Task dann in 3 Linien aufgeteilt. Eine kleine Gruppe, geführt von Primoz hat sich für die Alpen entschieden. Schlussendlich hat sich Alessandros Linie als die schnellste erwiesen. Er hat es immer wieder geschafft, die guten Zyklen zu erwischen und war der Schnellste im Goal. Manfred hatte aber die meisten Leading Points und war Tagessieger.

Petsch und andere haben sich fürs Flache entschieden. Hatten aber etwas weniger Glück mit den Zyklen und standen dadurch hinten an.

Heute ist es bewölkt. Die Organisatoren haben entschieden einen Ruhetag einzulegen.

Ubi am Start
Petsch
Damien
Damien
18 July 2019, Toni Crottet

«Day 2 (16 July 2019)
(19 July 2019) Day 5»


Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]
Day 3


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80