Delta League
Acro League
Swiss League Cup Engelberg: Sepp Inniger gewinnt 30-km-Task, 30 von 54 Teilnehmern im Goal

Als wir in Engelberg ankamen dachten wohl alle: Voll geil. Als wir am Startplatz von unten her in Nebel gehüllt wurden glaubten wohl viele nicht mehr an einen Task. Von Norden her schob sich eine Wolkenschicht 200m unter uns rein.
Wegen den Windprognosen am Haldigrat (NE, gemessen um 11 Uhr schon 15 kmh, zunehmend) kürzten wir den Task so dass es einfach Führenalp-Stanserhorn-Engelberg wurde. 30,4 km.
Der Start ging sehr gut, 300m über der unteren Basis, die Piloten heizten zur Führenalp und zurück. Jedenfalls die Piloten mit den besseren Modellen. Ganz so einfach war es ja doch nicht, gegen den Talwind zurück zu kommen. Vertrauen brauchte es, dass es wieder hoch geht, und Höhe brauchte es, um gegen den Wind vorwärts zu kommen.
Zurück am Startplatz beamte es mit 5 m/s hoch, so dass das Gleiten in den unteren Stock mit viel Vertrauen angegangen werden konnte. Wenns hier so gut geht, wird es auch im unteren Engelberger Tal gut gehen.
Das Feld teilte sich in zwei Gruppen, wobei auch die rechts fliegende bald nach links abbog und die Sonnseite bei Büelen anflog. Das ging recht gut, auch turbulent, die Locals sagen, dass es hier oft turbulent ist. Und wichtig war auch, genug Höhe zu machen, um über den Gummen beim Wirzweli den Radius zu holen. Wer zu tief am Gummen war, verlor Zeit…
Der Rückweg war dann recht einfach. Markus Wicki war der Schnellste, Sepp Inniger gewann aber den Task dank viel Leading Points!
30 Piloten haben das Ziel erreicht, was für gute Stimmung sorgte.

Am zoom-Debriefing Sonntag 18 Uhr waren rund 30 Piloten online. Dank guter Vorbereitung (Fragen sammeln, "Traktanden" und Link kurz vor Termin) hat das Debriefing gut geklappt.

13 June 2020, Martin Scheel



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]
Swiss League Cup Engelberg: Sepp Inniger gewinnt 30-km-Task, 30 von 54 Teilnehmern im Goal


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80