Delta League
Acro League

Trainingstag

Gemona, im norditalienischen Friaul, nahe der Grenze zu Slowenien, ist ab heute für eine Woche Austragungsort des zweiten PWC dieser Saison. Bis gestern fand hier das kombinierte British und Dutch Open statt, das aber von grossem Wetterpech geplagt wurde: Nach einer Woche Regen waren gestern Freitag nur noch 37 der ursprünglich über 130 Pilotinnen und Piloten überhaupt anwesend, um einen "Mickey-Mouse-Task" von 34 km abzufliegen. Und auch das gelang niemandem, nur wenige kamen weiter als 10 km bevor der Task - wegen Regen - gestoppt wurde.

Und da die Prognosen für die nächste Woche nicht wirklich besser aussehen, braucht's schon eine gute Portion Optimismus (oder einen bereits gebuchten Flug, beispielsweise aus Capetown, Rio de Janeiro, Mexico City, Tokyo, Istanbul, um nur die Abflugorte der ersten paar Piloten zu erwähnen, die ich heute Mittag hier antraf), um sich für die Reise nach Gemona zu motivieren. Ich selber legte auf dem Hinweg in Lienz eine Pause ein, aus der erhofften Revanche für den Regen-PWC 2011 wurde dann allerdings auch nur ein schweisstreibender Plouf. Immerhin ist das Essen und das Hausgebraute im Hotel Haidenhof immer noch so vorzüglich wie vor fünf Jahren.

Unter den vielen frustriert Abgereisten sind auch einige Schweizer, soweit ich mitgekriegt hab, darunter auch solche, die eigentlich für den PWC angemeldet waren. Das endgültige Teilnehmerfeld und das effektiv anwesende Schweizer Team wird sich deshalb wohl erst beim ersten Task herauskristallisieren. Und wann der stattfindet, das kann derzeit noch niemand sagen. Im Moment schauen Dienstag und Mittwoch nach den erfolgversprechendsten Kandidaten aus, die Vorhersagen sind derzeit aber mindestens so wechselhaft wie das Wetter selber.

Ach ja, und der heutige Trainingstag fiel einem Hagelschauer zum Opfer.

04 June 2016, Jörg Ewald



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80