Delta League
Acro League
Task 9 - zweitletzter Tag - Wyss gewinnt 95 km Race

Task 9 - zweitletzter Tag - Wyss gewinnt 95 km Race

Bei guten Flugbedingungen wurde heute eine Aufgabe von 95 km mit mehreren konzentrischen Zylindern ausgeschrieben. Dabei musste zuerst ein kleiner innerer Zylinder angeflogen werden, dann mussten sich alle Piloten von diesem Wendepunkt um mindestens 20 km entfernen, danach nochmals den inneren, bevor es schliesslich Richtung Norden ins Ziel ging (sirhe Karte). Diese Art von Aufgabe bietet mehr verschiedene Optionen als etwa ein klassisches Zickzack. Das Feld teilte sich aber trotzdem kaum auf, fast alle flogen Richtung Norden aus dem grossen Zylinder, und nur etwa drei Piloten versuchten es im Süden.
Es wurde recht schnell geflogen, und ich hatte den Eindruck, die Verhältnisse heute besser lesen und verstehen zu können als in den letzten Tagen. Gut aussehende Cumuli (Haufenwolken, welche oben an thermischen Aufwinden entstehen) zeigten heute recht zuverlässig steigende Luft an. Es bildeten sich einige recht schöne Wolkenstrassen, dazwischen schien aber die Sonne mit voller Kraft, ohne hinderliche Abschattungen, genau so wie es sein soll... 😎
Auch die hier zahlreich herumfliegenden Urubus (schwarze Neuweltgeier) waren uns immer wieder nützlich, da sie sich auch gerne von der Thermik in die Höhe tragen lassen, wie bei uns etwa die Adler.
Etwa 20 km vor Ende konnte ich mich in eine optimale Position bringen, zu oberst und fast zu vorderst, und von dort aus schon bald den Endanflug in Angriff nehmen und den Lauf gewinnen. 😃
Jan und Adi kamen kurz nach mir ebenfalls ins Ziel, so dass wir heute die Nationenwertung wohl auch für uns entschieden haben.
Morgen ist der letzte Durchgang, dann geht's schon bald wieder zurück in die Schweiz.

Steff Wyss über Governador Valadares, Brasilien. Im Hintergrund der Startberg "Pico do Ibituruna". <br />Foto: Xevi Bonet.
Task 9.
Vegetarier? 😜
Den Ruhetag (Dienstag) haben einige von uns bei diesem wunderschönen Wasserfall verbracht 😎
27 January 2017, Stefan Wyss

(29 January 2017) Task 10»


Comments

Martin Scheel on Saturday, 28. January 2017, 21:50
Gratuliere Stef, Adi, Jan, Micha - wirklich richtig super!


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80