Delta League
Acro League

Task 2

Mit über 60km wurde heute ein recht ambitiöser Task gesetzt. Dabei wurde zwar dem auf NNE drehenden Passatwind Beachtung geschenkt und der Task Richtung Süden angesetzt. Jedoch wurde die Feuchte der Luftmasse stark unterschätzt. Die Stratocumuli waren so dicht, dass knapp 20 Piloten noch vor dem Luftstart der schwächelnden Thermik zum Opfer fielen, so auch Joerg und Gabi. Nach den angenehm starken Bedingungen gestern, war die Thermik heute verbreitet sehr schwach und das Höhe machen eine Geduld- und Ausdauersache. Mit den ca. 10 - 15 kmh Gegenwind und spärlichen Thermiken standen jedoch diejenigen, die nicht bereit waren sich für schwache Schläuche Zeit zu nehmen bald am Boden. Leider wurden aber auch diejenigen Piloten, die es schafften sich auf die Südwestseite der Insel zu kämpfen nicht belohnt und mussten in der völlig abgeschatteten Ebene nach knapp der Hälfte des Taskes landen. So die zwei Michi, Jan und auch Roschi.

Da nur drei Piloten die Nomaldistanz von 30km erreichten, wurde der Task mit einer maximalen Punktzahl von 439 stark abgewertet.

Hoffen wir auf weniger Feuchte und mehr Sonne morgen.

03 October 2016, Simon Bonfadelli

«Arrival and training day (01 October 2016)
(04 October 2016) Task 3 - 56km»


Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80