Delta League
Acro League

102 km Task :-)

Heute drehten die Vögel bereits um 10:00 am Startplatz :-) und der Himmel war cirrenlos. Die erste Boje war an der ersten Ridge Richtung Como, von da Richtung Norden, dann ins Flache Richtung Westen zurück zum Startberg (wie sich einmal mehr zeigte ist der Startberg die eigentliche Schlüsselstelle, die Erklärung dazu schwierig) weiter nach Como übers Flache ins GOAL. Die thermischen Verhältnisse waren top, die Basis mit 1700 - 2000 Meter für dieses Gebiet mehr als ausreichend. Nach den ersten zwei Bojen hat sich das ganze Feld im Flachen wieder vereint. 0.5 Meter Steigen waren zu dem Zeitpunkt echt viel.
Anschliessend zerstreute sich das ganze Feld in verschiedenste Richtungen und welche, die zuerst am Startberg tief vorbeikamen büssten mit einem "ich rette mich noch ins Flache" Versuch und verloren extrem vieil Zeit. Die bessere Variante war hoch anzukommen, im Südost Hang hoch zu soaren und anschliessend der Ridge entlang Richtung Como zu fliegen. Dieter, Nanda und Ich flogen den wunderbar gesetzten Task zu Ende :-)
Die Organisation und Gastfreundschaft (viel gutes Essen nach der Landung!) am Cornizzolo Cup ist super. Ein absolut tolles Gebiet. Das Wetter spielt auch mit, so dass wir Morgen vermutlich den fünften Task fliegen können.

27 May 2016, Adrian Seitz

(29 May 2016) Task 6 73km»


Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80