Delta League
Acro League
Regiokader Jura

Regiokader Jura

Obwohl die Chancen auf gute Soaringbedingungen eher klein waren, haben sich mit mir heute vier piloten auf den Weg ins OstWesttal bei Delemont gemacht. Die einstündige Anreise mit dem Auto hat sich ausgezahlt. Mervelier präsentierte nahezu perfektes Soaringwetter!

Nach dem StartplatzBriefing war ich erstaunt, wie kreativ und optimistisch die Flyingsite erkundet wurde. Disu M. findet überraschend eine gute Linie übers Flat zurück an den Startberg (gegen den Wind). Jürg quert gleich am Anfang ein Hügeltälchen weiter als normal und findet vor der Welle eine kleine Leethermik, zu welcher später auch die anderen Piloten und ein Milan stossen. Witzig fand ich auch unseren Anlaufweg an den nördlichsten Hügel vià Berg hinter dem Startplatz. Hinweis hierzu:
Es braucht hier eine bestimmte Sicherheitshöhe über dem hinteren Flat. Falls nämlich der Plan nicht aufgeht, müsste man gegen den Wind noch irgendwie zurück fliegen, um save landen zu können. Gernot S. und ich sind allerdings zu hoch angeflogen. 50m tiefer wäre schneller, effizienter gewesen. Disu hats bewiesen. Der kam genau richtig rein.

Zum Schluss gabs in den schottischen Wetterverhältnissen noch eine letzte Fotosession mit Pädu!

Sesch super gse!

Gruss Roschi

06 March 2016, Markus Roschi



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80