Delta League
Acro League
Task 1: 84 km Flug über 5 Bojen

Bei guten Bedingungen trafen wir uns heute am Startplatz zum Grillen..

Einige Stunden später wurde dann doch eine Aufgabe bekanntgegeben.
Der Task führte über mehrere Bojen entlang der Bergkette, dann eine Boje im flachen und wieder zurück entlang derselben Bergkette ins Ziel.

Der Start wurde auf 13.30 angesetzt, um 14.10 war dann der Luftstart.
Weil bis zur Startlinie nur 2km zu fliegen waren und die Bedingungen super aussahen, starteten wir nicht sofort. Nach einer Viertelstunde mit Abwind am Startplatz wurde es trotzdem für viele knapp, unter anderem
auch weil hier die Basis fast 2km über dem Startplatz ist.

Urs hat beim ersten Startversuch einen Knoten und bricht ab. Das nächste
Mal sehe ich ihn vor dem Startplatz durchfliegen und zu meinem Erstaunen hat er immer noch denselben Knoten im Schirm! Er landet 300m weiter unten. Mit der Absicht nochmal zu starten packt er den Schirm zusammen und wandert zum Startplatz. Die Anstrengung zahlte sich leider nicht
aus, er landete nach 5min wieder in demselben Feld.

Auch ich war nach mehreren Startversuchen ein wenig im Rückstand.
Weil ich mehr aufs Aufholen als auf meine Geräte geachtet habe, war ich kurz vor der 4ten Boje einigermassen erstaunt als mein GPS immer noch zur 3ten Boje wollte! Als 3te Boje mussten wir einfach beim Startplatz vorbeifliegen, habe ich die jetzt ausgelassen!?
Umkehren kam nicht in Frage(20km hin 20km zurück), also einfach weiter und so tun als wär nichts.
Mit der Gewissheit nichts zum Verlieren zu haben flog ich den Rest der Strecke zügig ab und landete um 16:20 im Hotel am Pool.

Stefan Land hatte ein bisschen mehr Geduld, er wurde nach 18Uhr über dem Landeplatz gesichtet.

Bei GPS-Download war es dann irgendwie verkehrt:
Ich kriegte eine Landezeit angegeben anstatt wie erwartet eine sehr kurze Strecke. Ich hab nicht beschwert(:-0)
Stefan Land hatte das Ziel um einige Kilometer nicht erreicht obwohl er im Goal gelandet ist. Als er sich lauthals beim Verantwortlichen
beschwert, teilt im dieser mit, dass er halt länger als erlaubt geflogen sei.

Im späteren Abend wurden dann die verschiedenen Erfahrungen mit Absinth
begossen..

Schön ist's in der Türkei!

Frauenwertung
5 Regula STRASSER

Gesamtwertung
8 Stephan Morgenthaler
23 Joël DEBONS
51 Felix STIEGER
78 Peter NEUENSCHWANDER
83 Claudio VOSTI
84 Regula STRASSER
115 Stefan LAND
118 David ROSSI

31 May 2009, Stephan Morgenthaler



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80