Delta League
Acro League

SLC Verbier: 84km bei unangenehmen Verhältnissen. Dominick Breitinger gewinnt, Emanuelle Zufferey kommt als zweite ins Ziel !

Die Basis steigt am Nachmittag in Verbier nur auf rund 2800, weiter im Osten ist sie auf 3100. Erstaunlicherweise ist sie in den Hochalpen nicht höher… Leider hat es (wie angekündigt) starken Talwind, der als NW-Wind bis 2000m und höher reicht. Zudem Subsidenz und Warmluftadvektion. Wahrlich kein guter Mix für einen Genussflug…

Schon beim ersten Schenkel im Val de Bagnes wird klar, dass die Bedingungen ungemütlich sind (wenig thermik aber hackig), und die Basis will nicht so richtig steigen. der Hinweg nach "Zinal" ist gut, der Rückweg aber schwierig, turbulent und auch frustrierend. Bei Subsidenz meint jeder schlecht zu fliegen… Teilweise müssen die Piloten zwei, drei Anläufe machen um einen nächsten rücken zu überfliegen. Einige geben auf.

"Nick" schafts souverän, er fliegt weit vorne (wie am Briefing von den Lokals empfohlen), Emanuelle ebenfalls. Emanuelle wird zweite! Später kommen nur noch Flurin Räber. Gratulation. Auch wenn das Grüppchen mit 16 Teilnehmern überschaubar war, nur 4 im Ziel zeigt, wie schwierig der Tag war.

07 July 2018, Martin Scheel

«83-km-Task is running (07 July 2018)


Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80