Delta League
Acro League
Samstag Finaltag und Race to Goal zum Airport

An Dramatik war der Tag aus unserer Sicht schlecht zu übertreffen. Es schien der beste Tag der Woche zu sein. Alle wollten einen langen Lauf, und/aber unser Bus fährt um 17.00Uhr ab Goal zum Flugplatz Istanbul(1050km), da wir den Rückflug schon um 7.00h Sonntagmorgen haben. Der 73,5km Lauf wird um 12.45h gestartet, und führt uns westwärts auf ein Hochplateau. Die Thermik ist dann doch nicht ganz so gut wie es zuerst der Tag verspricht. So gibt es von einigen Aussenlandungen in sehr dünn besiedeltem Gebiet, was den Rückholdienst nicht einfacher macht. Die Spannung ob alle pünktlich Abfahrt bereit sind steigt. Am besten und als 4ter im Goal ist heute Bruno Arnold. Auch Simon kommt schnell. Chrigel,Mattu und Steve erreichen ebenfalls auf dem Luftweg das Goal. Um 16.45h sind alle ausser Rolf und Naomi fürs Race to Goal zum Flugplatz bereit. Rolf laden wir unterwegs noch auf, Naomi kommt mit den Koreaner im Mietwagen nach. Ein normaler Linienbus hat für die Strecke 15-16Stunden, wir müssen es in 12 1/2 Stunden schaffen. Also bestechen wir den Busfahrer und versprechen ihm alle Bussgelder zu übernehmen. Ausserdem setzen wir noch eine Prämie über 100 Euro aus, wenn er es schafft. Er manipuliert den Fahrtenschreiber und gibt alles. Um 5.45Uhr sind wir in Istanbul am Flugplatz und um 9.00h bereits in Zürich. So ein stressiges Race habe ich selten erlebt. Naomi fährt mit den Koreanern noch den falschen Flugplatz an und kommt heute abend via Frankfurt zurück. Die Schlussrangliste habe ich zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht gesehen, also unter pwca.org nachschauen.

14 September 2002, Volker Nies



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80