Delta League
Acro League
Fast identischer Lauf, gleiche Gewinner!

Der dritte Tag sieht schon besser aus, doch leider verderben uns die Lentis den Tag. Das Taskseting Komite ist sich über die herschenden Flugbedingungen nicht ganz sicher und wir warten erst einmal ab bis sich der Himmel beruhigt.
Um 13.00 wird der Tak bekannt, fasst dieselbe Route wie am Vortag, nur leicht ( um 400m) verlängert!
Das Race beginnt vielversprechend und wir ereichen im Nu die Basis von 3300m, doch als um 14.00 das Fenster aufgeht, gleiten wir gegen den starken südost Wind mit nur ca 10 Km/h Richtung erste Boje. Nach der Wende ist das Feld immer noch dicht zusammen und es zieht sich nur leicht in die Länge auf dem Weg zur zweiten Boje. Mit Steve und Alex fliegen wir sehr Hoch und können somit die Führung übernehmen, doch schon bald macht uns eine grossflächige Abschattung zu schaffen und Steve wird diese zum Verhängniss. Er landet bei der letzten Wende. Alex und ich steigen nun wieder langsam bei der letzten Boje und wir fliegen zusammen Richtung Ziel. Die Verfolger erwischen auf der Fläche einen supper Bart und können mit dieser Höhe die letzten 10 Km direkt abgleiten. Als ich Achim Joos nur noch knapp hinter mir sah, beschleunigte ich den Endanflug und ich konnte mit 30 Sek. Vorsprung gewinnen. Chrigel wurde 4 er, doch leider hatte er ein Bojen Problem und verliert somit seinen Spitzenplatz!
Bei den Frauen gewinnt Louise, unsere Ladies konnten den Task nicht beenden und landeten in der Fläche.

1 Housi
6 Alex
8 Käspi
9 Simu
16 Patrick

11 September 2002, Housi Bollinger

(12 September 2002) Und wieder ein 50er!»


Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80