Delta League
Acro League
Race to Goal über 56 km!

Nachdem in der Nacht noch heftige Gewitter durchzogen, riss es heute auf und die Basis stieg kontinuierlich. Ein Race über 56 km wurde gestartet. Die Thermik war zu Beginn noch etwas harzig. Schon kurz nach der ersten Boje war die Spitzengruppe recht tief. Hausi flog tief weiter, und ich folgte ihm im Vertrauen auf seine Tiefflugkünste. Es klappte. Am Schluss waren Hausi, Scotty Marion, Simon Morgenthaler und ich einiges voraus. Scotty und ich erwischten die schnellste Route. Zweihundert Meter über mir war Scotty am Kreisen und es ging darum, den richtigen Zeitpunkt für den Endanflug zu finden. Ich griff an, flog unter Scotty weg. Scotty hats etwas verschlafen und ich gewann den Lauf.
Als die ersten drei Piloten im Ziel waren wurde der Lauf gestoppt, weil sich in der Zwischenzeit bei der zweitletzten Boje ein grosses Gewitter gebildet hatte. Der Lauf ist gültig und jeder erhält die Punkte für die bis dahin erflogene Strecke.
Bei den Frauen erwischten Louise, Elisabeth und Naomi den Start sehr gut und hielten bis kurz vor der 2. Boje gut mit dem 2. Pulk mit. 5 km vor der letzten Boje flog Elisabeth 10 Meter neben Louise als sie plötzlich einen Spüler erwischte und mit 5 Meter pro Sek. runtergewaschen wurde. Sie konnte sich tief noch bis 1 km vor die letzte Boje retten. Auch Naomi musste sich ein paar Km vor der letzten Boje geschlagen geben und landete am selben Ort wie Petra. Eliane schaffte es ein bisschen weiter als die beiden.



Herren:
1. Alex Hofer
2. Scotty Marion (USA)
3. Tadano Shoichiro (J)

Damen:
1. Louise Crandal (DK)
2. Elisabeth Rauchenberger
3. Eliane Ueltschi

09 September 2002, Alex Hofer



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]
Race to Goal über 56 km!


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80